Entscheidungen finden

Ermittlungsverfahren

Eine Lokalzeitung berichtet in zwei Beiträgen über die Ermittlungen und den Beginn eines Strafprozesses gegen einen Offizier, der sich aus homosexueller Neigung an minderjährigen Jungen vergriffen haben soll. Die Ergebnisse der Ermittlungen werden im Text ausführlich wiedergegeben. In einer Beschwerde beim Deutschen Presserat wird dem Verfasser der Artikel einseitige, tendenziöse und präjudizierende Berichterstattung vorgeworfen. (1988/89)