Entscheidungen finden

Künstlerkritik

Eine Lokalzeitung befasst sich kritisch mit dem Auftritt einer Performance-Künstlerin. Der Kritiker leitet seine Betrachtungen mit der Formulierung ein: »Zu Goebbels Zeiten ... hätte man ihr den nackten Hintern versohlt und sie ohne Abendbrot ins Bett geschickt.« Die Veranstalter sehen in dem Beitrag den Versuch, die Künstlerin politisch, beruflich und persönlich zu diffamieren. Die Zeitung veröffentlicht einen Leserbrief der Betroffenen und andere kritische Stimmen. (1988)