Pressemitteilungen

Ansprechpartnerin der Pressestelle:

Sonja Volkmann-Schluck
E-Mail: volkmann-schluck@presserat.de
Telefon: +49 30 367007-19

Der Presserat hat auf seinen aktuellen Sitzungen neun Rügen ausgesprochen, davon einige wegen unklarer Trennung von Anzeigen und redaktionellem Teil.

Der Presserat hat auf seinen aktuellen Sitzungen sechs Rügen ausgesprochen. Beschwerden über ein Magazin-Cover zur Corona-Pandemie wies das Gremium ab.

Angesichts der Angriffe auf ein ZDF-Kamerateam und eine Journalistin am Rande von Demonstrationen am 1. Mai fordert der Deutsche Presserat einen effektiveren staatlichen Schutz von Medienvertreterinnen und -vertretern.

Der Deutsche Presserat und seine Trägerorganisationen weisen darauf hin, dass journalistische Recherchen gerade in der Corona-Krise dringend erforderlich sind und nicht behindert werden dürfen.